Wie kann ich mitmachen?


 

Mitglied im Stadtjugendring kann diejenige Jugendvereinigung werden, die folgende  Voraussetzungen erfüllt:

 

  1. Die Jugendvereinigung muss, auch bei Zugehörigkeit zu einem Erwachsenenverband, Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach eigener Ordnung selbständig betreiben.
  2. Die Vereinigung muss mindestens 25 Mitglieder im Alter bis zu 27 Jahren haben und zum Zeitpunkt der Antragstellung auf Aufnahme in den Stadtjugendring mindestens ein halbes Jahr bestehen.
  3. Die Jugendvereinigung muss die Satzung des Stadtjugendringes anerkennen und sich zur aktiven Mitarbeit in den Organen des Stadtjugendringes sowie bei den von ihr mitbeschlossenen Maßnahmen verpflichten.
  4. Ausnahmen und Abweichungen von den unter 1) und 2) genannten Punkten sind mit Beschluss der Delegiertenversammlung möglich.

 

Jugendorganisationen politischer Parteien können nicht Mitglied des Stadtjugendringes werden.